Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
AGB
Die Firma GFP George Fleury Productions (nachfolgend GFP genannt) führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der untenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.
 
§ 1 Vertragsabschluss
(1) Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Der Kaufvertrag über den/die von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn Ihre Bestellung durch Rechnungstellung unsererseits erfolgt ist. 
 
§ 2 Widerrufsrecht
(1) Sie haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt der Ware zu widerrufen. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Wenn die Ware von Ihnen bereits benutzt wurde, erlischt das Widerrufsrecht. Das Widerrufsrecht gilt nur bei von Ihnen festgestellten Mängeln bzw. Softwarefehler an der Ware. 
(2) Den Widerruf können Sie schriftlich oder per E-Mail erklären. Der Widerruf ist an folgende Anschrift zu richten: GFP George Fleury Productions, Postfach 647, CH-4123 Allschwil, oder per E-Mail an: gfproductions@sunrise.ch 3) Durch den rechtzeitigen Widerruf sind Sie nicht mehr an den Vertrag mit GFP gebunden. Der von Ihnen gezahlten Kaufpreis wird rückerstattet. Je nach Artikel sind Sie zur Rücksendung der Ware verpflichtet; die Rücksendekosten sind von Ihnen zu tragen.
 
§ 3 Lieferung
(1) Bei einem Warenbestellwert bis EURO 100,00 liefern wir unsere Waren zuzüglich einer gestaffelten Versandkostenpauschale pro Bestellung (ausser Fixpreis EUR 9,00 für das Abo OKEY-Songware). Diese beträgt zwischen EUR0 1,50 bis max. EURO 6,00. 
 
§ 4 Zahlungsbedingungen
(1) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Sollte uns keine Einzugsermächtigung erteilt worden sein, bezahlen Sie bitte sofort nach Erhalt der Ware.
(2) Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren. Sollte im Falle einer Bankeinzugsermächtigung die Lastschrift durch Ihre Bank nicht eingelöst werden, übernehmen Sie die dadurch entstehenden Bank- und Bearbeitungskosten von derzeit EUR 5,00. Diese werden im Rahmen einer nochmaligen Zahlungsaufforderung zum Rechnungsbetrag hinzugerechnet.
(3) Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug geraten, sind wir zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 5% über Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechtigt, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.
 
§ 5 Gewährleistung und Haftung
(1) Wenn Sie uns Mängel an gelieferter Ware belegen, werden wir in angemessener Zeit entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt uns dies nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate.
(2) Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher vertraglicher Hauptpflichten (Kardinalpflichten) oder beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus haften wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder, wenn der Schaden durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde.
(3) Wir haften im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bestellten Ware beschränkt.
 
§ 6 Verschiedenes
(1) Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.